Verwaltung der Containerstellplätze im Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Pfaffenhofen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Pfaffenhofen hat die Herausforderung, die Container mit möglichst hoher Effizienz zu verwalten. Das bedeutet für die Mitarbeiter, eine möglichst schnelle Meldung der abzutransportierenden Ressourcen an die jeweiligen Entsorgungs- und Zulieferbetriebe. Das ist keine Digitalisierung zum Selbstzweck. Eine punktgenaue Abholung der vollen Container spart enorme Kosten.

Cloud Item liefert für die AWP ein komplettes Meldesystem in der Containerverwaltung. Für jeden zu überwachenden Container wird ein digitaler Zwilling angelegt. Die Mitarbeiter der AWP sind mit mobilen Endgeräten ausgestattet, die es ermöglichen, per Scan & Klick den Zulieferbetrieb direkt mit der Abholung zu beauftragen. Es wurden weitere Ergänzungen implementiert, so z.B. die Nachbestellung der “gelben Säcke” oder der separaten Restmüllsäcke. Die Lösung ist seitens der AWP ein echtes Leuchtturmprojekt und weist anderen Kommunen den Weg, wie Sie die Chancen der Digitalisierung effizient nutzen können.

  • Nutzen-Kosten-Verhältnis
  • Skalierbarkeit – Ausweitung des Geschäftsmodells auf weitere Wertstoffhöfe
  • Umsetzungsgeschwindigkeit von der Anfrage zur fertigen Lösung
  • Erweiterbarkeit der Lösung für neue Use Cases

Über den Partner

Die AWP Landkreis Pfaffenhofen ist die zentrale Sammelstelle für Wertstoffe im gesamten Landkreis. Dabei geht es um die operative und nachhaltige Entsorgung aller Arten zu entsorgender Stoffe.