Businessplanwettbewerbe, Hackathons und ähnliche Challenges sind für Startups wichtige Gradmesser. Warum? Ob ein Geschäftsmodell erfolgreich ist oder nicht, zeigt sich zum einen im „Proof of Concept“, wenn erste Kunden gewonnen werden und im Weiteren auch ob die eigenen Produkte von mehreren Kunden und ganzen Marktsegmenten angenommen werden. Dazu braucht es das qualifizierte Feedback fachkundiger Unternehmer, Berater, Coaches und Visionäre, die mit Erfahrung und einer gesunden Außensicht Konzeption und Zukunftsplanung unter die Lupe nehmen.

Daher haben wir uns in der Wettbewerbsrunde 2019/2020 beim Gründerpreis Ingolstadt angemeldet und unseren Businessplan nebst dazugehörigem Business Model Canvas bei der Jury eingereicht.

Natürlich verfügt man als strategisch operierendes Unternehmen über ein visualisiertes Konzept, welches in der Regel aktuell gehalten ist. 😉 Das könnte man prinzipiell so einreichen…
Da das eigene Business gerade in der Startup-Phase ziemlich lebendig ist, braucht es für einen solchen Anlass eine gründliche Überarbeitung der Dokumentation. Das ist mit erheblichem Aufwand verbunden.
So auch bei uns. Vor allem war uns die Formulierung des Produkt-Pitches wichtig, denn gerade ein erklärungsbedürftiges Softwareprodukt im Business-Umfeld muss seine Zielgruppen schnell mit einem Aha-Effekt erreichen.

Wir denken, dass uns dies gelungen ist. Mit dem Konzept des „Digitalisierungs-Baukastens“ kann sich auch ein „Nicht-Tekkie“ anfreunden. Daher haben wir unsere Beschreibung an diesem gedanklichen Bild ausgerichtet.

Die Jury sah das ähnlich. So haben wir den Sonderpreis Digitales Geschäftsmodell beim diesjährigen „Gründerpreis Ingolstadt“ gewinnen können.

Die Auswahl des Preises ist dabei sehr gelungen, denn fachliches Feedback, wichtige strategische Verbindungen und viele neue Netzwerkkontakte sind für uns außerordentlich wertvoll.

Fazit: Der Wettbewerb hat sich für uns gelohnt. Für die Arbeit, die wir in die Anpassung unseres Konzeptes investiert haben, konnten wir einen wirklich hohen Gegenwert erhalten. Daher unser Aufruf an alle Gründer und Startups: Nutzt die Möglichkeiten von solchen Wettbewerben. Das kann ein echter Booster für Euer Business sein.

Business plan competitions, hackathons and similar challenges are important indicators for startups. Why? Whether a business model is successful, becomes visible in the “proof of concept” when the first customers are acquired. Another essential factor is the fundamental acceptance of the own products from the customer’s perspective. What else is important? Last but not least, you need qualified feedback from competent managers, consultants, coaches and visionaries who have the experience and a clear external perspective to examine the concept and future planning.

That’s why we have registered for the “Gründerpreis Ingolstadt” in the 2019/2020 round of the competition and submitted our business plan with the corresponding business model canvas to the jury.

Of course, as a strategically operating company you have a visualized concept which is usually kept up to date 😉 You could submit it in this form…
Since the own business is quite dynamic especially in the start-up stage, a detailed revision of the documentation is necessary for such an event. This is associated with much work.
So also with us. Above all, the formulation of the product pitch was important to us, because a software product in B2B that needs to be described must address its target groups quickly with an “aha” effect.

We think that we have succeeded.The concept of the “digitalization kit” can also be easily understood by a “non-tekkie”. Therefore we have based our description on this idea.

The jury saw it similar. That’s why we were able to win the special award Digital Business Model at this year’s “Gründerpreis Ingolstadt”.

The selection of the prize is very favorable, because professional feedback, important strategic connections and many new network contacts are extremely valuable for us.

Summary: The competition was a success for us. For the work we invested in adapting our concept, we were able to receive a really high value. Hence our call to all founders and start-ups: Use the possibilities of such competitions. This can be a real booster for your business.

0
Wir würden uns über eine persönliche Meinung freuen, bitte kommentieren.x
()
x